Hochsensibilität

Auf sanfte Weise kann man die Welt erschüttern.

 Mahatma Gandhi

Hochsensible und hochsensitive Menschen (HSP) sind weder anders noch besonders. Sie sind überaus empathische und gute Zuhörer. Sie spüren schnell wie es den Anderen geht, sind spirituell interessiert, besitzen viel Kreativität und Phantasie sowie einen ausgewählten Blick für Kunst und Ästhetik.

Neben den vielen Vorteilen stellt Hochsensibilität hohe Anforderungen, die nicht selten als Last empfunden wird. Der Druck, sich an ein normgerechtes Verhalten anzupassen, sorgt für eine chronische Stresssituation. Hochsensiblen Personen sind oft so sehr damit beschäftigt tatsächlichen und möglichen Stressquellen auszuweichen, dass ihnen schlicht die Kraft fehlt, offen mit der Gabe umzugehen.

Besonders im Berufsleben werden sie immer wieder auf Schwierigkeiten stoßen, denn Hochsensibilität wird häufig mit Schwäche gleichgesetzt und ist in der heutigen Berufswelt weder geschätzt noch anerkannt. Symptome wie Nervosität, Schlaflosigkeit, Depressionen, chronische Müdigkeit, Selbstzweifel, sozialer Rückzug, zwanghaftes oder aggressives Verhalten sind mögliche Folgen.

Damit es nicht so weit kommt oder um mit einer solchen Entwicklung konstruktiv umzugehen ist es für hochsensible Menschen wichtig, dass sie lernen ihre Hochsensibilität zu verstehen und mit der eigenen Empfindsamkeit umzugehen. Auf dem Weg dieser Entwicklungsphase erlangen sie zu der Erkenntnis, dass Hochsensibilität eine normale Begabung ist, die – selbstbewusst eingesetzt – das Leben bereichert.

Vortrag mit anschließender Diskussion
Möchten Sie einen Kurz-Workshop oder Info-Abend über Hochsensibilität veranstalten? Gerne können Sie mich für einen Vortrag buchen.

Seminare
In kleinen Kurseinheiten über einen Tag lernen Sie, gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern, das Phänomen “Hochsensibilität” besser zu verstehen. Sie erhalten Anregungen, die Ihnen helfen, durch den bewussten Umgang mit der eigenen Hochsensibilität das Leben bunter, harmonischer und selbstbewusster zu gestalten.

Einzelberatung
Gerne gebe ich Einzelberatungen zum Thema Hochsensibilität bei Ihnen zu Hause, auf der Parkbank oder in den Räumen der Yoga-Suite in Kitzingen.

Gesprächskreise und Freizeitaktivitäten für hochsensible Menschen
In Würzburg und Kitzingen finden regelmäßig (2 x monatlich) Treffen und Freizeitaktivitäten von hochsensiblen Menschen für hochsensible Menschen statt. Bei Interesse an einer Teilnahme senden Sie mir einfach eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

Ich bin Mitglied im Informations- und
Forschungsverbund Hochsensibilität e.V. (IFHS).