Thomas

 

  • Jahrgang 1961B-DSCF0339
  • Absichtsdenker und Philosoph
  • ein halbes Arbeitsleben Führungskraft in Industrie und Handel
  • Ausbildungen in Naturheilkunde und Psychologie
  • seit 1989 unterwegs in philosophischen, spirituellen und beruflichen Themen mit Vorträgen und Seminaren in Organisationen, Unternehmen, Gesprächskreisen und Netzwerken, sowie mit Essays in Zeitschriften und Büchern
  • Künstler ohne Objekte
  • Leitung des Philosophischen Gesprächskreises „Die Denkinsel“ im Städtischen Museum Kitzingen
  • Philosophischer Berater
  • seit mehr als 30 Jahren glücklich verheiratet, drei erwachsene Kinder

Inspiriert von einem abwechslungsreichen Leben und von …
Viktor Frankl, Aristoteles, Calvin und Hobbes, Erhard F. Freitag, Hermann Hesse, Gaston St. Pierrre, Søren Kierkegaard, Wilhelm Heinrich Schüssler, Henning von Gierke, Barbara Sher, Khalil Gibran, Edward Bach, Seneca, Heinz Erhardt, Wolfgang Amadeus Mozart,  Hedi Masafret, Der kleine Prinz, Kris Kristofferson, Joseph Murphy, Robert St. John, Terry Pratchett, Mike Batt, Ernst Steiger, Mahatma Gandhi, K. O. Schmidt, mehreren Reisen nach Indien, meiner Familie und meinen Freunden und Wegbegleitern

Nicht die Antworten haben mich weitergebracht, es waren vielmehr die Fragen, die ich ans Leben stellte – und weiter stelle.