Philosophisch-literarische Rundgänge durch den Schlosspark auf dem Schwanberg

„Ich ging im Walde so vor mich hin …“ – ein philosophisch-literarischer Rundgang durch den Schlosspark auf dem Schwanberg

Einen völlig anderen Zugang zu den Besonderheiten des Schlossparks soll eine Führung eröffnen, bei der an verschiedenen Punkten literarische Texte, Gedichte, und philosophische Gedanken vorgetragen werden, die zu dem jeweiligen Umfeld und der Jahreszeit passen. So lässt sich auf den einen oder anderen Blickfang, auf manches Gehölz, aber auch den Neptunbrunnen und andere Kostbarkeiten eingehen. Die Führung wird so zu einem entspannten Spaziergang durch die Liebenswürdigkeiten des Schlossparks und des Schwanbergs.

Dauer: ca. 60 – 90 Minuten

Sie möchten für Ihre Gruppe, für Ihren Verein oder für Ihr Unternehmen einen philosophisch-literarischen Rundgang oder eine Führung durch den Schlosspark am dem Schwanberg buchen?

Gerne spreche ich Dauer, Termine und mögliche Themen mit Ihnen ab.

Auf Wunsch stehe ich auch für Einzelspaziergänge durch den Schlosspark zur Verfügung.